Produkttexte die verkaufen, Teil1: Sind Produkttexte wirklich so wichtig?

Ob gute Produkttexte für Online-Shops wirklich so wichtig sind? Eines vorweg, die Antwort ist ein klares JA! Warum das so ist, was eine gute Produktbeschreibung ausmacht und was du beachten musst erfährst du hier.

Darum sind gute Produkttexte wichtig

Ein guter Shop und gute Produkte sind natürlich die Grundvoraussetzung,  aber es sind die Produkttexte, die verkaufen! Sie ersetzen die Beratung im Geschäft und müssen entsprechend viel leisten.
Passend zu diesem Beitrag bin ich gerade gestern in einem Online-Shop gelandet, der das perfekte Beispiel dafür ist, wie man es eben nicht machen soll. Ich war auf der Suche nach einem zweisprachigen Kinderbuch für meine Kids. Google spuckte mir hierfür nur Angebote von Amazon & Co. aus, die aber nicht boten, was ich suchte. Also tippte ich den Namen des Verlages, den ich kannte, in die Suchmaschine ein und kam in den besagten Shop. Auf den ersten Blick schien der Shop in Ordnung zu sein. Zwar fehlten leider die Produktbilder auf den Teasern, doch war die Startseite im Großen und Ganzen übersichtlich gestaltet. Auch die Kategorien im Megamenü waren gut benannt, so dass ich recht schnell das Produkt fand, wonach ich suchte. Und dann das:

Produkt ohne jeglichen Produkttext

Wie man auf dem Bild erkennen kann, gibt es zu dem Produkt:

  • keine weiteren Bilder
  • keine Beschreibung zum Inhalt des Buches
  • keine Angaben zu Format, Seitenanzahl, o.ä.
  • keine Altersempfehlung
  • und und und

Was habe ich also gemacht? Das was wohl jeder machen würde: den Shop verlassen OHNE etwas zu kaufen. Die Betreiber des Shops haben leider wirklich alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann.

Für alle, die es richtig machen möchten, hier die Gründe, warum gute Produkttexte so außerordentlich wichtig sind:

  • SEO – von Suchmaschinen gefunden werden, um besser zu ranken
  • dem Wettbewerb standhalten können und sich von der Konkurrenz abheben
  • Bestandskunden binden und neue Kunden gewinnen
  • Retouren- und Absprungrate minimieren
  • Kompetenz zeigen, was das Vertrauen stärkt

Kein Produkttext = No Go!

Gute Produkttexte sind das A und O

Was gute Produktbeschreibungen außerdem ausmacht

Ein rundum gelungener Auftritt, bei dem das Große und Ganze stimmig ist. Dazu gehören:

Das Content-Format
Design, Farben und Schriften werten deine Produkttexte optisch auf

Richtige Rechtschreibung und Grammatik
Falsche Rechtschreibung in Shops macht schnell einen unseriösen Eindruck

Exakte Zielgruppenansprache
Die richtige Ausdrucksweise wählen, damit deine Zielgruppe sich angesprochen fühlt

Hochwertige Bilder
Am besten aus verschiedenen Perspektiven mit Farbvariationen, gerne auch Videos oder 360° Ansichten

Übersichtlichkeit
Eine gute Strukturierung erleichtert es deinen Kunden die wichtigsten Informationen schnell zu erfassen

Individualität
Standard kann jeder – einzigartige Produkttexte bleiben im Kopf. Sei gerne kreativ bei der Beschreibung deiner Produkte

Tipp: Storytelling

Storytelling eignet sich hervorragend für Produkttexte! Es regt die Fantasie und die Emotionen deiner Kunden an. Dadurch wird es intensiver wahrgenommen, nicht so schnell vergessen und lässt die Impulskäufe in die Höhe schießen.

Das folgende Bild zeigt eine Produktpräsentation, bei der alle wichtigen Punkte richtig umgesetzt werden. Es sind mehrere Bilder zu sehen, die wichtigsten Informationen stehen in der Überschrift und im Text ganz Vorne und auch an die Auflistung der Details wurde gedacht. Das Ganze ist kompakt und übersichtlich aufbereitet, das Produkt steht klar im Fokus und auch Cross-Selling-Produkte sind an prominenter Stelle platziert. Einzig auf das Storytelling hat der Betreiber dieses Shops verzichtet.

Gelungene Produktpräsentation
Fazit:

Nun weißt du, warum gute Beschreibungen und ein stimmiges „Drumherum“ deiner Produkte so wichtig sind. Zum einen, weil dein Shop gefunden werden soll und du dafür die Suchmaschinen füttern musst, zum anderen, weil kein Kunde die Katze im Sack kaufen möchte. Stellt sich nur noch die Frage wie man gute Produktbeschreibungen verfasst. Auch hierzu möchte ich dir ein paar Tipps mit auf den Weg geben, in Teil 2 „Gute Produkttexte selber schreiben“.